Ursprung - Neue Zeit - Monika Runa Chaloun

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ursprung


Oftmals ist es gar nicht so einfach zu verstehen, dass wir alle, ein jeder Mensch, göttliches Licht im menschlichen Körper sind. Dass wir im Ursprung alle gleich sind und doch so unterschiedlich und individuell.

Gerne wird auf den spirituellen Bereich unser menschliches Bewerten und Urteilen projiziert und unser durch die Dualität geprägtes Hierarchiedenken auf die geistige Welt übertragen. 'So ist für so manchen bspw. ein Erzengel Michael etwas ganz Besonderes und Großartiges, an den man scheinbar nicht heranreichen könne.' Natürlich ist Engel Michael etwas unbeschreiblich Großartiges, aber ... DU auch.

Damit dir das ein wenig bewusster werden kann, dass auch du all das Großartige in dir hast, möchte ich dir mit den folgenden bildhaften Beispielen ein wenig behilflich sein. Es sind vereinfachte schematische Zeichnungen, welche ich nur für ein besseres Verständnis hier dargestellt habe. Die Wirklichkeit selbst kann man nicht malen, nur erleben.

Wir alle sind im Ursprung so etwas wie eine Kopie vom göttlichen Gedankenfeld, also Gott gleich. Alle Wesen, überall, und haben in uns eine Grundstruktur, die sich gleicht.





Da Gott sich in deiner Einmaligkeit erfahren möchte, wurden dir ganz spezielle Fähigkeiten oder Talente in deine Ursprungswiege gelegt und für deinen Weg mitgegeben.


             


Das können die unterschiedlichsten Fähigkeiten sein, bspw. das Channeln, die Magie, die Kunst oder die Technik, dargestellt in den nun kräftigen Farben Rot, Blau und Gelb. Wie du siehst, hast du vom Ursprung her immer alles in dir, nur ist ein ganz bestimmter Bereich besonders ausgeprägt, was sich in deinem Lichtkörper durch Farbe, Ton und Schwingung, deinem Ursprungsnamen ausdrückt.

Wenn wir diese Veranschaulichung nun mit der Farbe Grün weiter vertiefen, bspw. den Heilungsbereich, so kann das alleine bei dieser einen Farbe sehr unterschiedlich sein.


         


Angenommen eine bestimmte Art zu Heilen, zum Beispiel das Handauflegen, ist bei mehreren Wesen ganz besonders ausgebildet. Dargestellt mit etwas kräftigerem Grün. So kann diese Fähigkeit dennoch von jedem Wesen auf seine ganz spezielle Art und Weise, eben seiner individuellen Persönlichkeit entsprechend, ausgeführt werden.


         


Und noch individueller, etwas 'grüner' dargestellt ...

         


... bis hin zu Dunkelgrün.

 
Und noch immer handelt es sich 'nur' um das Heilen mit Handauflegen, was ja lediglich eine von vielen Heilungsarten ist. Heilt jemand mit seiner Stimme, so wäre in diesem Beispiel außer dem Grün noch eine weitere Farbe verstärkt. Auch Bilder können heilen und der Künstler trägt dafür wieder ganz spezielle Fähigkeiten in sich. Aber das möchte ich nun nicht alles weiter ausführen, die Bilder wären unendlich alleine im Bereich der Heilung. Keine Heilungsart ist besser oder schlechter als eine Andere. Sie alle ergänzen sich wunderbar und nützen Demjenigen, welcher gerade seine spezielle Art der Heilung braucht.

Und wenn nun in unendlicher Vielfältigkeit ein Jeder seine ganz spezielle Fähigkeit an dem Platz ausübt, wofür er geschaffen wurde, strahlt das Göttliche Gedankenfeld in den schillernsten und intensivsten Farben. Gott kann sich so durch dich, ja, genau durch dich, auf eine ganz spezielle Art und Weise erfahren, die einmalig ist. Und das Allerwichtigste: du selbst bist genau dann, wenn du Deinen Platz gefunden hast, am Allerglücklichsten.



Der einzige Unterschied den es gibt ist der, dass ein Engel Michael sich seiner selbst sehr viel mehr bewusst ist als wir Engel auf Erden. Er hat seinen Platz gefunden und dient dem göttlichen Gedankenfeld indem er auch dir dient.

Deshalb ist es ja so wichtig sein Bewusstsein mehr und mehr zu erweitern, so dass ein Jeder seinen Platz finden kann. Aus diesem Grund gibt es gerade jetzt zu dieser Zeit des Aufstiegs auch so viele Bewusstseinsschulen, welche dir Hilfestellungen geben dich wieder an dein wahres Sein zu erinnern, denn alles ist bereits in dir gespeichert. Du hast alles in dir und kannst dich, weil du ins große Vergessen auf Mutter Erde gegangen bist, an Vieles nur nicht mehr erinnern.

Jede Fähigkeit oder jedes Talent ist so wichtig wie ein Anderes. In der Wirklichkeit gibt es keine Unterschiede. Zwar hat der eine oder andere Engel etwas mehr Verantwortung mitgegeben bekommen und wirkt an der Stelle, wo es für ihn richtig und gut ist, aber dafür wird er nicht mehr geliebt. Die Liebe strahlt für alle gleich, für jedes Wesen. Für dich genauso wie für die Hohen Engel und Meister und auch für deinen Feind.

Channeln oder Heilen kann ein jedes Wesen, so auch du. Nur ist bei manchen Wesen diese Fähigkeit mehr ausgeprägt. Wenn ein Lichtarbeiter nun bspw. glaubt, dass er nur dann ein guter Lichtarbeiter wäre, sich selbst also menschlich beurteilt und mit Anderen vergleicht, wenn er 'Handauflegen' kann, dann muss das nicht stimmen. Im Gegenteil, sollte Derjenige nun eine ausgeprägte Fähigkeit für das Malen und die Farben haben, würde er sich dabei sehr schwer tun und seinen wirklichen Platz erst einmal nicht finden.
 
Maris sagte einmal, dass ein Jeder seine eigenen Juwelen anlegen und nicht nach denen der anderen Lichtarbeiter schauen sollte.

Und? Magst du dich nun auf Schatzsuche begeben, sprich dein Bewusstsein erweitern, und deine eigenen Juwelen ausgraben? Dann wirst auch du einer der glücklichsten menschlichen Engel auf Erden im wahrhaftigen Dienst am Nächsten sein.

In Liebe,
Runa  

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü