SAI'DA'SVA - Neue Zeit - Monika Runa Chaloun

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kristalle
SAI'DA'SVA

Bedingungslose Liebe gegenüber dem Göttlichen
Der Kristall für das 4. Chakra (Herzchakra)


Als Tageskristall mit gechannelter Botschaft:

Chamuel: "Im Ursprung ist das Sein, bestehend aus reiner purer Liebe die nicht wertet, die einfach ist - erinnere dich deines Ursprungs und sei die Liebe, die du bist."
Chamuel: "Vereinigung vollzieht sich im Innern deines Herzens, die Liebe fließt, Erlösung kann geschehen und du bist frei."
Chamuel: "Liebe vereint, erzeuge die Vereinigung deiner Chakren in deinem Herzen und erlebe die tiefe Liebe zu Allem was Ist."
Chamuel: "Es ist die Liebe die alles miteinander vereint, erlaube dir diese Liebe zu sein - dein Göttlicher Kern ist die Liebe selbst."


Die Chakren schwingen inzwischen in einer höheren Energie und können keiner bestimmten Farbe mehr zugeordnet werden, da sie ständig die Farben wechseln.
Über das 1. Chakra nehmen wir die Energien der Dualität in uns auf um diese dann in unserem Licht zu transformieren, unser lichtvoller Liebesdienst für das Große Ganze. Bei einer Einweihung des 1. Chakras in das EDINAA-Chakra legt die geistige Welt eine golden leuchtende Koronaschicht über das 1. Chakra wodurch sich die Energien der Dualität nicht mehr anhaften können und uns somit kaum noch belasten. Diese goldene Korona dehnt sich mit der Absicht des Lichtarbeiters über alle anderen Chakren aus.



 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü